Keller Fluid hat den gesamten Prozess im Focus.

 
Wir kreieren nicht nur Filtrationssysteme mit höchster Prozess-Sicherheit, sondern begleiten die Produktion von Getränken von der Klärfiltration über die Membranfiltration bis zur mikrobiologischen Qualitätskontrolle.
 
Die Filtration von Getränken hat zum Ziel:

  • Problemkeime (Hefen, Schimmel, und Bakterien) sicher zurück zuhalten, damit keine Nachgärung oder andere Getränkebeeinträchtigungen entstehen.
  • Störende Partikelfrachten (Trub, usw.) effizient abzutrennen, damit das Getränk blank/klar wird und bleibt und keine Getränkeschädigungen entstehen.

 
Die Kombination von Anwendungswissen und Kenntnisse der Herstellungsprozesse der zu filtrierenden Getränke, sind unabdingbare Voraussetzungen, um Filtrationsprozesse korrekt auszulegen und für den Anwender praxisgerecht umzusetzen.
 
Die langjährige Erfahrung und Kompetenz der Keller Fluid sind in den Bereichen:

  • Wein
  • Schaumwein (Sekt)
  • Bier
  • Mineralwasser
  • Softdrinks
  • Fruchtsäfte
  • Spirituosen
  • Milch